Packlink Pro Transportversicherung ( Jahres-Abo )

Was ist die "Packlink Pro Transportversicherung ( Jahres-Abo )" ?

 

Dieses Versicherungspaket ist ein exklusiver Service für Packlink PRO Kunden.

Diese Versicherung garantiert eine Entschädigung bei Verlust oder Schaden Ihrer Sendungen.

 

Was sind die Vorteil dieses Versicherungspakets?

 

1. Mit einem jährlichen Beitrag, sind alle Ihre Packlink PRO Aufträge versichert.

2. Sie bestimmen in welcher Höhe Ihre Sendungen versichert sein sollen.

3. Schnell und bevorzugte Bearbeitung und Auszahlung Ihrer Versicherungsfälle ( innerhalb von 7 Werktagen ) Hierzu müssen die folgenden Punkte beachtet werden: 5 Bedingungen um eine Haftungsanfrage zu stellen

 

Welche Haftungshöhe bietet diese Versicherung an und wie hoch sind die Kosten?

 

Sie können zwischen 3 verschiedenen Paketen auswählen. Wir empfehlen, dasjenige zu wählen, welches am besten zum Durchschnittswert Ihrer Produkte passt.

 

Capture.JPG

* Die Jahresbeiträge können sich jährlich ändern

** Die maximale Haftung ist pro Sendung, nicht pro Paket. Bei Sendungen, die aus 2 oder mehr Paketen bestehen, wird der maximal erstattungsfähige Wert für jedes Paket aufgeteilt. Besteht die versicherte Sendung mit Wert von 50 € (fünfzig) aus zwei Paketen, von denen eine beschädigt ist oder verloren geht, beträgt der maximale Betrag, der beansprucht werden kann, 25 € (fünfundzwanzig).

 

Wie kann ich ich die "Packlink Pro Transportversicherung ( Jahres-Abo )" abschließen?

 

Hierzu kontaktieren Sie bitte unsere Verkaufsabteilung hier 

 

Was muss ich vor Abschluss des Abos beachten?

 

Der Versicherungsschutz gilt für alle beauftragten Versanddienstleistungen, sofern die
beförderten Waren nicht Teil der Liste der verbotenen oder eingeschränkten
Versandgegenstände sind.

Im gegenteiligen Fall erkennt der Benutzer zum Zeitpunkt des
Vertragsabschlusses über die Versanddienstleistung an, dass die Sendung über keinen
Versicherungsschutz verfügt.


Der Benutzer ist dafür verantwortlich, eine für den Transport der Waren geeignete und sichere
Verpackung bereitzustellen. Ansprüche auf Waren, die nicht dem Verpackungsleitfaden
entsprechen, werden nicht akzeptiert.


Um einen Schadensersatzanspruch erheben zu können, ist es erforderlich, die Rechnung der
Ware vorzulegen. Das Ausstellungsdatum dieser Rechnung darf maximal 60 Tage
zurückliegen.  

 

Beispiele:

 

Fall 1: Warenverlust

Versicherungspaket 3

Haftungshöhe:  100€ 

Wert der Ware:  50€

Entschädigung:  50€

 

Fall 2: Beschädigung

Versicherungspaket 3

Haftungshöhe:   100€ 

Wert der Ware:  280€

Entschädigung:  100€

 

Fall 3: Beschädigung

Versicherungspaket 3

Haftungshöhe:     100€ 

Wert der Ware:    280€

Reparatur Kosten: 80€

Entschädigung:     80€

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Wenn Sie Hilfe benötigen, senden Sie uns bitte eine Anfrage:

Kontaktieren Sie uns